So sticken Sie Kürbisdekorationen – Komplette Anleitung

Haben Sie kreative Pläne für Ihre bevorstehenden Herbstferien? Wenn noch nicht geschehen, dann versuchen Sie, kreative Ideen für gestickte Kürbismotive zu entwickeln.

In diesem Beitrag werde ich einige einfache Verfahren zur Herstellung gestickter Kürbiskunst für Sie skizzieren. Entscheiden Sie sich einfach, wählen Sie Ihr Lieblingskürbis-Stickmuster und befolgen Sie die unten aufgeführten Anweisungen.

Um einen solchen bestickten Kürbis als Überraschung an Ihre Lieben zu verschicken oder Ihrem Familientisch einen einzigartigen Look zu verleihen, müssen Sie nicht mehr viel Geld ausgeben.

Diese wunderschönen bestickten Kürbisse lassen sich ganz einfach zu Hause mit den Materialien herstellen, die Sie bereits in Ihrer Stickbox haben.

Stickerei-Digitalisierungsdienste

Wenn Sie nach Stickdigitalisierungsdiensten suchen, ist EMDigitizer eines der besten Unternehmen. Wir bieten alle Arten von Stickdigitalisierungsdiensten an. Ich empfehle Ihnen, Digitalisierungsdienste auszuprobieren.

Jetzt bestellenHolen Sie sich ein kostenloses Angebot

Warum lohnt es sich, zu Hause einen bestickten Kürbis zu basteln? 

Es gibt viele Vorteile, ein besticktes Kürbisornament zu Hause zu haben. Sie können alle Stoff- und Fadenfarben verwenden, die Sie bevorzugen, sowie jedes Stickmuster, das Sie interessant finden. 

Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, einen originellen, einzigartigen bestickten Kürbis herzustellen.

Die Gesamtkosten, die Sie beim Kauf solcher bestickten Kürbis-Dekorationsartikel für die Inneneinrichtung sehen, sind in der Tat ein erheblicher Nachteil.

Warum es sich lohnt, zu Hause einen bestickten Kürbis zu kreieren

Wenn Sie jedoch über eine Stickmaschine und zugehörige Materialien wie Stoff, Faden und Nadeln verfügen, warum basteln Sie dann nicht Ihren eigenen gestickten Kürbis, anstatt jemand anderem zu viel zu bezahlen?

Sie können gestickten Kürbisschmuckkreationen etwas Einzigartigkeit verleihen, indem Sie auf der Ober- und Unterseite einen Mischeffekt mit mehreren Fadenfarben und verschiedenen Stofffarben anwenden.

Diese bestickten Kürbisse können auf unzählige Arten verwendet werden, unter anderem als Wandbehang, als Mittelpunkt für Ihren Esstisch und zur Verschönerung eines Kinderzimmers.

Darüber hinaus können Sie Freunden, die das Stürzen wirklich lieben, einen bestickten Kürbis als einzigartiges Geschenk schenken, ohne befürchten zu müssen, dass Ihnen das Geld ausgeht.

Liste der Materialien, die zum Bau eines bestickten Kürbisornaments verwendet werden

  • Kürbis-Stickmuster
  • No-Mesh-Stabilisator
  • Stoff für bestickten Kürbis (10 x 20 Zoll)
  • Stoffreste oder andere Füllung zum Füllen
  • Stoffmarker
  • Beliebiges Objekt zum Zeichnen des Kreises
  • Stickgarn und Nadel
  • Nähmaschine oder Heißklebepistole
  • Grüner Filz zur Herstellung bestickter Kürbisblätter
  • Brauner Filz zur Herstellung bestickter Kürbisstiele
  • Schere

(Weitere Informationen zum Stickwerkzeuge Informationen, die für das Stickereigeschäft erforderlich sind, finden Sie hier.)

Grundlegende Schritte zum bestickten Kürbis

Lassen Sie uns sie einzeln besprechen.

Schritt 01 – Wählen Sie Ihr Lieblingskürbisdesign

Wählen Sie Ihr Lieblingskürbisdesign

Als erstes sollten Sie Ihr bevorzugtes Kürbis-Stickmuster in Ihren Warenkorb legen.

Laden Sie als Nächstes das gestickte Kürbisdesign auf einen USB-Stick, bevor Sie es an die Stickmaschine übertragen.

Schritt 02 – Stoff und Stabilisator einspannen

Wählen Sie im zweiten Schritt das schönste Tuch für Ihren bestickten Kürbis aus. Wie groß Sie für Ihr gesticktes Kürbiskunstwerk wählen, bestimmt die Stofflänge.

Als nächstes spannen Sie es mit dem Stabilisator ein. Wenn Sie einen gestickten Kürbis anfertigen möchten, empfehle ich die Verwendung eines Netzvlieses.

Notiz:

Achten Sie darauf, ein Muster zu wählen, das im Vergleich zur Größe des Kürbisses verkleinert ist. Dies liegt daran, dass der Weg nicht abgeschnitten wird, nachdem der bestickte Kürbis für die Ausstellung hergestellt wurde.

Schritt 03 – Beginnen Sie mit dem Sticken des Kürbismusters

Beginnen Sie mit dem Nähen der Stickerei, nachdem Sie das Motiv für den gestickten Kürbis präzise in den Rahmen eingespannt haben.

Beginnen Sie mit dem Sticken des Kürbismusters

Benutzen Sie zu diesem Zweck einen Stoffmarker und zeichnen Sie zunächst den Grundriss auf einen beliebigen kreisförmigen Gegenstand, beispielsweise eine Schüssel oder einen Kompass. Fertigen Sie nun auf die gleiche Weise zwei kugelförmige Stoffformen an.

Schritt 04 – Befestigen Sie die Stoffmuster, indem Sie sie übereinander stapeln

Legen Sie zwei kreisförmige Stoffmuster nach dem Ausschneiden übereinander.

Befestigen Sie die Stoffmuster, indem Sie sie übereinander stapeln

Der Stoff, den Sie für die Präsentation des Stickmusters ausgewählt haben, sollte im nächsten Schritt zur Herstellung eines gestickten Kürbisses innerhalb des Kürbisses positioniert werden. Und verbinden Sie diese beiden Seiten mit Stecknadeln.

Schritt 05 – Lassen Sie beim Nähen des Stoffmaterials eine Lücke

Lassen Sie am Ende ein paar Enden frei und beginnen Sie, die Kreise außen herum zu nähen. Ihr Stoff sollte jetzt mit der rechten Seite nach außen gedreht sein.

Wenn Sie keine Nähmaschine haben, können Sie die Stoffe durch manuelles Nähen oder mit Heißkleber zu einem gestickten Kürbisornament zusammenfügen.

Schritt 06: Verwenden Sie Stoffreste, um Lücken zu füllen

Decken Sie die verbleibenden Lücken mit Polsterung oder Füllmaterial ab, um Ihrem gestickten Kürbis zusätzlichen Charme zu verleihen. Darüber hinaus können Sie für diesen Zweck übrig gebliebene Stoffreste verwenden. Beginnen Sie danach mit dem Nähen der Abschnitte, die Sie offen gelassen haben.

(Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie daraus etwas Wunderbares machen können Stoffreste.)

Schritt 07 – Machen Sie Abschnitte aus besticktem Kürbis

Nehmen Sie nun eine Nahttrennernadel und wickeln Sie sie mit einem speziellen Faden um, bevor Sie einen Knoten befestigen.

Sie können jede Garnfarbe verwenden, die auf Ihren gestickten Kürbissen hervorsticht, oder eine Farbe, die sich beim Besticken von Kürbissen auf natürliche Weise mit der Stofffarbe vermischt.

(Um mehr darüber zu erfahren Garnfarben-Mischtechnik, klicken Sie hier)

Machen Sie Abschnitte aus besticktem Kürbis

Als Hilfe kann man an der Unterseite des gestickten Kürbisses einen kleinen Knopf anbringen, der der Farbe des Stoffes entspricht. Und achten Sie vor dem Nähen darauf, den Knoten zu festigen, um den Knopf an einer bestimmten Stelle zu fixieren.

So verhindern Sie, dass der Stoff durch die Knoten zerreißt. Allerdings muss ein Stück für den gestickten Kürbis sorgfältig behandelt werden, indem man kaum am Faden zieht.    

Nun sollte eine Nadel vorsichtig in den Kern des gestickten Kürbisses eingeführt und dieser nach beiden Seiten herausgestochen werden.

Machen Sie Abschnitte aus besticktem Kürbis

Schritt 08 – Befestigen Sie die Teile, indem Sie am unteren Strang einen Knoten bilden

Ziehen Sie denselben Faden durch die Ober- und Unterseite des Kürbisses und bis zur Mitte. Ziehen Sie den Faden dann noch einmal von unten nach oben. 

Um Stücke für einen bestickten Kürbis herzustellen, müssen Sie diese einfachen Schritte befolgen. Ziehen Sie den Faden auf die andere Seite des Kreises, um ihn in zwei Hälften zu teilen.

Befestigen Sie die Teile, indem Sie am unteren Strang einen Knoten bilden

Die Kugel sollte noch einmal in zwei Hälften geschnitten werden, bis Sie genügend Stücke für Ihren gestickten Kürbis haben. Wenn Sie mit der Portionierung fertig sind, verknoten Sie den Unterfaden des gestickten Kürbisses noch einmal.

Schritt 09 – Zeichnen Sie den Umriss eines Blattes für den gestickten Kürbis

Zeichnen Sie den Umriss eines Blattes für einen gestickten Kürbis

Um Blätter zu Ihrem grünen Filz hinzuzufügen, während Sie mit der Herstellung des gestickten Kürbisses fortfahren, nehmen Sie ein Stück Papier und gestalten Sie die gewünschte Blattform.

Die Blattform kann auch manuell ausgeschnitten und auf Filz aufgetragen werden. Diese Blätter können jede beliebige Größe und Form haben.

Schritt 10 – Machen Sie einen Stiel für den bestickten Kürbis, indem Sie den Stoff drehen

Machen Sie einen Stiel für einen bestickten Kürbis, indem Sie den Stoff drehen

Für den Stiel des gestickten Kürbisses teilen Sie ein Stück braunen Filz in zwei Hälften und wickeln ihn dann auf eine bestimmte Weise auf. Um die Enden intakt zu halten, binden oder nähen Sie sie zusammen.

Letzte Worte

Ihr dekorierter bestickter Kürbis ist fertig, sobald Sie den Stiel und die Blätter fest vernäht haben. Es passt gut zu jeder Herbstdekoration, also viel Spaß damit.

verzierter bestickter Kürbis

Abschluss

Sie zeigen, wie einfach es ist, bestickte Kürbisse herzustellen, die als Tischdekoration, als Geschenk zu Halloween, als Einrichtungsgegenstand usw. verwendet werden können.

(Um die Top 50 zu erreichen, ist es großartig Halloween-Stickideen, besuchen Sie unseren Artikel.)

Die Herstellung bestickter Kürbisse hat viele Vorteile. Einer davon ist, dass man solche Stickereien kostengünstig und in kürzerer Zeit herstellen kann, wenn man die oben genannten Methoden befolgt.

Sie können einen einzigartigen bestickten Kürbis herstellen, ohne Geld für sperrige Materialien auszugeben, indem Sie jeden Stoff Ihrer Wahl verwenden, auch Stoffreste.

  • Wählen Sie ein Kürbisdesign und übertragen Sie es auf die Maschine.
  • Spannen Sie Stoff und Vlies ein und beginnen Sie mit dem Sticken des Kürbismusters.
  • Erstellen Sie zwei kreisförmige Stoffumrisse und binden Sie sie zusammen.
  • Beginnen Sie mit dem Nähen dieser Umrisse, indem Sie Lücken ausfüllen, die später durch Füllen von Stoffresten gefüllt werden.
  • Machen Sie nun Abschnitte für den gestickten Kürbis und nähen Sie alle Enden zusammen. Zeichnen Sie anschließend die Umrisse von Stiel und Blatt ein und nähen Sie diese erneut an einer Stelle zusammen.
  • So erstellen Sie mehrere gestickte Kürbisornament-Designs.

Diese bestickten Kürbisse können auf unzählige Arten verwendet werden, unter anderem als Wandbehang, als Mittelpunkt für Ihren Esstisch und zur Verschönerung eines Kinderzimmers. Sie können Freunden, die das Stürzen wirklich lieben, einen bestickten Kürbis als einzigartiges Geschenk schenken, ohne befürchten zu müssen, dass Ihnen das Geld ausgeht.

Lassen Sie beim Nähen einige Enden offen, um sie mit bestimmten Füll- oder Stoffresten zu füllen. Der Zweck besteht darin, dem gestickten Kürbis Kreativität und Einzigartigkeit zu verleihen, indem Stoffreste in leuchtenden Farben verwendet werden.

Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie die Kommentare oder besuchen Sie unsere soziale Kanäle für weitere Updates regelmäßig. Wir bieten an Digitalisierungsdienste für Stickereien Wenn Sie Digitalisierungsdienste benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren kontaktiere uns oder Schreiben Sie uns eine E-Mail.